Sicherheit durch Kreisarbeit

Kreisarbeit

Ist eine besondere Form des körpersprachlichen Longierens, hier sind um den Kreis diverse Geräte, hauptsächlich aus dem Physiobereich, aufgestellt.  Bei der Kreisarbeit geht es nicht um Tempo, sondern das Ziel ist hier langsames, konzentriertes Arbeiten.

  •  Die Kreisarbeit fördert die Orientierung am Menschen
  • Schult die Körpersprache und den sicheren Umgang mit dem Hund
  • Unterstützt das Training bei Angst, Aggression, Hyperaktivität und Unkonzentriertheit
  • Der Hund lernt schnell und effektiv, dass es sich wieder lohnt mit seinem Menschen zusammen zu arbeiten
  • Durch die stark verbesserte Balance und  verbessertem Körperbewusstsein schafft man gleichzeitig eine größere Ausgeglichenheit für Umweltreize und diverse Probleme auf Außenreize


Nach einer Einführungs-Einzelstunde ist eine Teilnahme an der Gruppenstunde Dienstag 18:00 Uhr möglich.

Den Termin zur Einführungs-Einzelstunde kann direkt hier bei "Termine" gebucht werden


geeignet für:

 Hibbelhunde und Zappelphillippe, ängstliche oder unsichere Hunde, Hunde die Körperbewusstsein und Koordination schulen müssen, Hunde die Ruhe und Konzentration schulen sollen. Sowie für alle Hunde bei denen eine Verbesserung der Kommunikation mit dem Mensch angestrebt wird.




Einzelstunde


Einzel Erziehung


  • 30 - 45 Minuten
  • ab 30,- EUR

Termin buchen


Termine filtern

Freie Termine am Donnerstag, den 22.10.2020


15:00

Weitere Informationen


Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Claudia Langsdorf
    Inhaber

Zu diesem Termin sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können