Wunderschöne Leinen, Halsbänder und Schmuck in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Entweder direkt bestellen unter dem Link unten   oder sprecht mich an.

http://www.liebeleinen.de/ 

 

 

 

Tolle Sachen rund um den Hund finden Sie hier:

 

 

 

http://www.heinze-der-tierische-holzladen.de

 

 

 

 

 

 

Buchempfehlung:

 

 

 

An dieser Stelle möchte ich ein Buch vorstellen, das mir besonders am Herzen liegt.

Ein Buch, das sich im Speziellen an Hovawart Interessierte richtet, aber durchaus für ALLE Hundefreunde geeignet ist.

Ganz besonders stolz macht mich natürlich, dass eine der Hündinnen die zur Zeit mit der Autorin lebt und Ihr als ständige Inspiration dient aus meiner Zucht stammt.

Die blonde Atlanta vom Klausbachtal ist daher sowohl auf dem Titelbild als auch im inneren des Buches häufig zu bewundern.

 

 

BUCHBESPRECHUNG (von Gabriele Hühn)

 

„Der HOVAWART” von Susanne Kerl (März 2012)

 

Mit viel Spannung erwartet, hat die Neuauflage

des im März 2012 beim Verlag Müller Rüschlikon erschienenen Buches „Der HOVAWART” von

Susanne Kerl alle Spekulationen noch bei weitem

übertroffen!

Momentaufnahmen einer Rasse, wunderschöne

Portraits, spritzige Schnappschüsse und auch

sehr zu Herzen gehende - weil sehr persönliche -

Fotos präsentieren den Hovawart so wie er eben ist.Buch „Der HOVAWART”

Dieses Buch bringt uns zum Lachen, macht uns

Staunen und gibt ebenso Raum für Besinnliches,

weckt auch traurige Erinnerungen und lässt bis

zur letzten Seite nicht mehr los.

 

So blättert man in diesem Buch und freut sich

immer schon auf die nächste Seite, bis man viel

zu schnell bei der letzten angekommen ist.

 

Aber egal, da fängt man einfach wieder von vorne an!

 

Daneben bietet die komplett überarbeitete Neuauflage eine Fülle von Tipps, Kenntnisse aus der aktuellen

kynologischen Verhaltensforschung und erklärt uns diese Rasse in all ihren Facetten und Lebensabschnitten.

Das kommt an keiner Stelle mit dem berüchtigten „erhobenen Zeigefinger” daher, schon eher mit einem

verschmitzten Augenzwinkern und der locker-flüssigen Schreibe wie man sie von Susanne Kerl gewohnt ist.

 

Alles in allem ein „Must-have” für Hovawart-Kenner wie auch baldige Welpenbesitzer oder Freunde

und Interessenten dieser wundervollen Hunde, von denen es im Vorwort so schön heißt: „Wenn Sie dieser

Rasse erst verfallen sind, bleiben Sie für immer mit dem „Hovi-Virus” infiziert... - Wie wahr!

 

Autorin Susanne Kerl studierte u. a. Publizistik und Kommunikationswissenschaften, arbeitete jahrelang als

Hundetrainerin und hält seit 1983 Hovawarte. Die Züchterin im HOVAWART-CLUB war fast 20 Jahre lang

Chefredakteurin der Fachzeitschrift DER HUND und schrieb zahlreiche Fachartikel sowie mehrere Bücher.

Mit ihrem Mann Jens, dem 1. Vorsitzenden des HOVAWART-CLUB e.V. und drei Hovawart-Hündinnen lebt die

HOVIextra-Redakteurin im Hochsauerland (NRW).

 

Der Hovawart. Susanne Kerl, Müller-Rüschlikon-Verlag, 176 Seiten, rund 200 Fotos, fester Einband,

Großformat, 29,90 Euro. Erhältlich im Buchhandel oder auch bei (Direktlink):  http://www.amazon.de/Der-Hovawart-Das-gro%C3%9Fe-Rassehandbuch/dp/3275018019/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1353310794&sr=8-1

 

 

Die Buchbesprechung habe ich mit der freundlichen Genehmigung von Gabriele Hühn, der Homepage des Hovawart-club entnommen.

http://www.hovawart-club.de/                      


powered by Beepworld